Einsatzmöglichkeiten
Einsatzmöglichkeiten im Privaten Bausektor Der Quantensprung in einzigartiger Energieeffizienz Lebensqualität die sich bezahlt macht. Bereiche (Neubau, Sanierung & Renovierung): Wohnungen Häuser Moderne Architektur Villen Lofts Blockhütten Referenzen: Häuser von Wladimir & Vitali Klitschko in Kiew (UA) 6 Villen und ein Schloss des Conte dei Ozoni (IT) Villa Advokat Armani in Ostuni (IT) Vorteile: Heizen und kühlen mit einem Gerät - ein hohes Energieeinsparungspotenzial Die Auslegung der Vorlauftemperatur bestimmt die Länge der Heizleiste - je niedriger die Vorlauftemperatur, desto sanfter wird die Strahlungswärme Rasche Regelung, nicht träge Schnelle Reaktion der Heizung und präzise Temperaturregelbarkeit pro Raum Keine Stemmarbeiten bei Verwendung der Best Board®-Stromheizleiste Einsatz der Best Board®-Stromheizleiste bei Renovierungen bzw. Sanierungen ermöglicht eine Einsparung bis zu 40% Gesundes Raumklima - keine Microstaubbelastung, dadurch Reduktion allergischer Reizfaktoren Keine kalte Abstrahlung von großen Fensterflächen im Winter durch Abschottung mittels Wärmeschleier Entfeuchtung der Wand zur Raumluft - keine Schimmelbildung Trockene Innenwände Best Board®-Kühlleiste: Keine Anordnung von unansehnlichen externen Kühlgeräten, keine Lärmbelastung durch Ventilatoren, keine kalte Zugluft   Schnelle Montage Fixe Montagekosten (Kalkulation nach Laufmeter), flexieble Nachrüstung Flexible Einrichtung, keine störenden Heizkörper Entfall der Anschlussgebühren bzw. Leitungen unterschiedlicher Versorger Keine Tiefenbohrungen, keine Erdleitungen im Garten Ein System, ein Ansprechpartner, alles aus einer Hand
Einsatzmöglichkeiten im Gewerblichen Bausektor Der Quantensprung in nachhaltiger Wirtschaftlichkeit Flexibilität, die Raum für optimale Lösungen schafft. Bereiche (Neubau, Sanierung & Renovierung): Büros Industrie Hallen Hotels Gastronomie Spa Museen Galerien Referenzen: Kraftwerk Tyssedal in Norwegen (Unesco Kulturerbe) (N) Atomcenter CERN in Genf (CH) Atomcenter in Frankreich (F) Banca Populare in Paris (F) 5*Hotel Retter in Pöllauberg (AUT) Turnhalle 5*Posthotel in Achenkirch (AUT) über 16 Schulen in Salerno (IT) 4 Schulen in Paris (F) Vorteile: Reduzierte Betriebskosten, schnellere Refinanzierung und Amortisation sowie höhere Rendite Optimierung der Lebenszykluskosten durch Einfluss der Folgekosten nach Gebäudeerrichtung, welche sich in etwa je zur Hälfte in Energiekosten und sonstige Kosten aufteilen Energieautonome Gebäudebewirtschaftung durch Koppelung des Best Board®-Klimagerätes mit Photovoltaik-Anlagen (in Verwendung der Best Board®-Heiz- und Kühlleisten) Einsparung von Ressourcen (weniger Energieverbrauch, Optimierung der ÖKO-Bilanz, bewusste nachhaltige Reduktion des CO2-Ausstoßes), dadurch optimaler Einsatz bei Green-Building- Projekten & Energy Contracting Projekten Reduktion der Kosten im Facility Management Sehr hygienisch Ein zugfreies System für die Vollklimatisierung (heizen und kühlen) - das Best Board®- Klimagerät Schnelle Reaktion der Heiz- und Kühlleistung, keine Überhitzung im Sommer bei ganzjährig gleichbleibender Raumtemperatur Keine Kondensation der Außenwände und Glasteile und dadurch Erhaltung der Bausubstanz Reduktion der Krankenstandstage durch ein gesundes Raumklima (Reduktion Microstaubbelastung, Vermeidung von Pilzsporenbelastung bei Klimatisierung) Ein System, ein Ansprechpartner, alles aus einer Hand
Einsatzmöglichkeiten im Öffentlichen Bausektor Der Quantensprung in gesundem Raumklima Einsparungspotentiale, die langfristig mehr ermöglichen. Bereiche (Neubau, Sanierung & Renovierung): Schulen Kindergärten Sporthallen Schlösser Kirchen Denkmalschutz Krankenhäuser Altersheime Referenzen: Hauptlieferant des Vatikan seit Juni 2008 (IT) Dom von Ascoli Piceno und Dom von Ancona (IT) Schloss König von Savoy in Racconigi/Turin (IT) Museum für politische Geschichte in St. Petersburg (RU) Museum Eremitage in St. Petersburg (RU) Schloss in Auxerre, Kornspeicher Frankreichs (F) Altersheime in Kärnten und der Steiermark (AUT) 5 Turnhallen für die Sommerolympiade in Turin (IT) Vorteile: Reduzierte Betriebskosten, schnellere Refinanzierung und Amortisation Einsparung von Ressourcen (weniger Energieverbrauch, Optimierung der ÖKO-Bilanz, bewusste nachhaltige Reduktion des CO2-Ausstoßes), dadurch optimaler Einsatz bei Green-Building-Projekten Energieautonom durch Einsatz des Best Board®-Klimagerätes mit Photovoltaikanlagen - CO2-neutraler Betrieb. Schnelle Reaktion in der Heiz- und Kühlleistung trotz großer Raumvoluminas Oberflächentemperatur von bis zu 35°C (in Spa- und Therapieräumen) Optimales, gleich bleibendes Klima für Sportböden Schutz von Fresken und Malereien (keine Vergilbung, Verblassung oder Verschmutzung) Thermische Konservierung - trockene Wandoberflächen bei reduzierter Kernfeuchte des Mauerwerkes Schutz des Kulturgutes durch schonende Montage Wärmestrahlung im Infrarotbereich - fördert Gesundheit und ist wirksam gegen Depressionen Keine Staubaufwirbelung beim Heizen durch die Nutzung von Strahlungsenergie - sehr hygienisch Reduktion der Microstaubbelastung wie auch der allergischen Reize und Reaktionen Keine Gefahr von Schimmelbildung und Kondensat - optimaler Einsatz im Sanitär-, Bad-, Spa- und Therapiebereich Keine Zugluft durch Klimageräte - dadurch werden keine Pilzsporen und Staubpartikel in den Raum geblasen Wartungsfreie Anlagen 10 Jahre Herstellergarantie auf Material der Heiz- und Kühlleiste Ein System, ein Ansprechpartner, alles aus einer Hand

Best Board®: DIE NR.1” DER SOCKEL - HEIZLEISTEN 

Sparen auch Sie bis zu 40 % Heizkosten!!!

Wir präsentieren Ihnen den Quantensprung in

der Heiz- und Klimatechnik !